Skilager 11.Klassen


13. März 2011

11er_skilager_2
Nun schon das 14. Mal wurde vom 20. bis zum 25. Februar diesen Jahres ein gemeinsames Schulskilager dreier Schulen des Wartburgkreises erfolgreich im Skigebiet Speikboden im Taufener Ahrntal/Südtirol durchgeführt.

 

Während es für das Sulzberger-Gymnasium Bad Salzungen darum ging, Schüler für das alpine Skifahren zu begeistern, nutzten Schüler der Abschlussklassen der Schlossparkschule Marksuhl die Möglichkeit, um einen Teil ihrer sportpraktischen Prüfung zu meistern.

Für die Teilnehmer des Philipp-Melanchthon-Gymnasiums waren die Anforderungen hoch, denn die Ergebnisse des alpinen Sportkurses für die Klassen 11 und 12 gehen in die Abiturbewertung Sport ein.

Um einen solchen Kurs belegen zu können, wurden bereits in der Klassenstufe 7 grundlegende Voraussetzungen geschaffen und die letzten Wochen intensiv genutzt, um die erforderliche körperliche Fitness zu erlangen.

Die Unterbringung erfolgte in bewährter Weise im Rinsbacherhof im Lappach.

Vier Tage lang genossen alle das Skifahren, die ersten beiden Tage zwar unter eher mäßigen Wetterverhältnissen, aber dafür mit doppelt so viel Spaß.

Der Spaß und die Motivation für die anstehenden Leistungsfeststellungen an Tag drei und vier, stiegen durch das Traumwetter, welches die Schüler am Morgen des dritten Tages begrüßte.

Abgerundet wurde diese wunderbare Skiwoche zusätzlich von abendlichen Ausflügen, wie Nachtrodeln und einer Skishow, welche zeigte, was man mit Übung und Spaß am alpinen Skifahren alles erreichen kann und auch der Aprés-Ski Pub bot allen Beteiligten gute Unterhaltung.11er_skilager

 

Für eine ereignisreiche, unfallfreie und wunderschöne Woche, danken alle Teilnehmer den verantwortlichen Lehrern, Herrn Dr. Herold und Herrn Fibich, den Schulleitungen, dem Schulamt Eisenach, dem Busunternehmen Gabriel aus Mosbach und selbstverständlich auch den Betreuern und unseren Eltern, welche uns begleiteten, unterstützten und uns diesen Skikurs ermöglichten.

 

Gerstungen, im März 2011                                         Teilnehmer des Skilagers 2011