Der Schulsanitätsdienst ist eine Schülerinitiative an unserer Schule. Alle haben eine Ausbildung in Erster Hilfe, einige sogar weiterführende Ausbildungen und Erfahrungen durch ihre Tätigkeit im DRK (Deutsches Rotes Kreuz) und JRK (Jugendrotkreuz) gemacht.


Beiträge

Melanchthon-Tage 2008 – TLZ und HNA

12.03.2008 | Arbeitsgemeinschaften, Schulsanitätsdienst

Der Schulsanitätsdienst war auch in den Melanchthon-Tagen aktiv und organisierte einen RTW (Rettungstransportwagen)… über dieses Ereignis berichteten u.a die TLZ und die HNA mit folgendem Artikel: MEHR ALS TATÜTATA UND BLUT Traditionelle Melanchthontage am Gerstunger Gymnasium GERSTUNGEN. Das hinter dem Rettungsdienst mehr als Tatütata und viel Blut steckt, haben die Jugendlichen der achten und zehnten […]

Sanitätsdienst

24.10.2006 | Schulsanitätsdienst

Schulsanitätsdienst… .. mehr als nur die für den ein oder anderen nervigen Lautsprecherdurchsagen!! Fakts: gegründet: Januar/Februar 2005 Ausstattung: Sanitätsraum mit 2 Liegen, Couch und Basisequipment Erste Hilfe Koffer – Sanitätstasche mit allem, was man bei Unfällen        benötigt Tragetuch und Decken  Mitglieder: siehe im Schaukasten neben dem Lehrerzimmer       Die  Aufgaben des Schulsanitätsdienstes:  Sie werden […]