Wie in jedem Jahr nehmen zahlreiche Schüler am europäischen Sprachenwettbewerb ‚The BIG Challenge‘ an unserer Schule teil. Schon oft wurden hervorragende Platzierungen landes-aber auch bundesweit erreicht . In diesem Jahr konnten zwei Schüler der Klassenstufe 8 einen sehr großen Erfolg vermelden.

Wir gratulieren Valeria Barsukow zum 3. Platz auf Länderebene in der Kategorie Marathon. Sie konnte damit 1746 Schüler hinter sich lassen. Zahlreiche Preise, z.B. ein Bluetooth-Lautsprecher und ein Länderpokal wurden ihr am letzten Schultag im Atrium dafür überreicht.

Ein besonderer Glückwunsch geht an Leon Schmidt zum 2. Platz auf Bundesebene. Die besondere Leistung zeigt sich in der riesigen Zahl der Teilnehmer in dieser Klassenstufe. Für ihn heißt das, er war besser als 36296 Schüler anderer Gymnasien in Deutschland. Auch ihm wurden verschiedene Preise sowie der BIG CHALLENGE BUNDESPOKAL überreicht.

Wir sind sehr stolz auf diese beiden Schüler, aber natürlich auch auf alle anderen 103 Teilnehmer unserer Schule und verbinden dies mit der Hoffnung, dass diese Erfolge Ansporn sein werden für den nächsten Wettbewerb am 3.Mai 2018.

Susi Ludwig